St. Moritzer Heilquellen und Bäderkultur entdecken 

Ihrer Gesundheit zuliebe! Im historischen, 2014 restaurierten Forum Paracelsus am Trinkbrunnen das St. Moritzer Heil-Sauerwasser kosten und die Geschichte der St. Moritzer Heilquellen anhand von Hörstationen und Touchscreens erfahren. Im Herzstück des Museums entspringt die aus der Bronzezeit stammende Mauritiusquelle – hinter Glas zu besichtigen. Schon 1400 Jahre vor Christus berichtete Papst Leo X. von den wohltuenden Heilquellen und im Mittelalter verbreitete der Naturheilarzt Paracelsus den Ruf von St. Moritz als Kurort dank seiner Therapien mit dem eisen- und kohlensäurehaltigen Wasser aus den St. Moritzer Heilquellen. Mit dem MTZ Heilbad St. Moritz existiert bis heute ein medizinisch-therapeutisches Heilbad, neben dem OVAVERVA Hallenbad, Spa & Sportzentrum in St. Moritz-Bad.

Forum Paracelsus

MTZ Heilbad St. Moritz

Das könnte Sie auch noch interessieren:

Architektur


Hallenbad

Spa

Badetradition